0911
10

Burg Rheinfels

Blick in das Rheintal und auf Burg Rheinfels (Aquarell 1817) © Yale Center for British Arts, Paul Mellon Collection
  • William Turner - Standort 10: Blick in das Rheintal und auf Burg Rheinfels
  • tz, St Goarhausen, St Goar and Burg Rheinfels, Looking Upstream from the Riverside North of Burg Rheinfels 1817 by Joseph Mallord William Turner 1775-1851
  • Burg Katz, St Goarhausen, St Goar and Burg Rheinfels, Looking Upstream from the Riverside North of Burg Rheinfels 1817 by Joseph Mallord William Turner 1775-1851

St.Goar, Am Hafen, Blick in das Rheintal und auf Burg Rheinfels, Werlau/Gründelbachtal

Kurz vor der Stadtgrenze von St. Goar zeigt sich diese Sicht auf das Rheintal mit St. Goarshausen und Burg Katz im Hintergrund. Turner übernimmt jedoch nicht den von dieser Position wahrnehmbaren Blick auf Burg Rheinfels. Er kombiniert ihn mit einem zweiten Blickwinkel. Der entfaltet sich in Höhe des Gründelbachtals in Richtung Werlau. Er verschmälert das Tal und zieht die Rheinhöhen empor. Im Vordergrund ergänzt Turner einige Ruinenteile, die das Motiv abrunden. Burg Rheinfels ist auf Turners Rheinreisen und Skizzen ein immer wiederkehrendes Motiv. Heute befindet sich in Burg Rheinfels ein Hotel mit Gastronomie, die Ruine kann besichtigt werden.

Aquarell, 1817
Medium: Wasserfarbe auf laviertem Papier mit Auskratzungen
Größe: 190 x 311 mm
Sammlung: Yale Center for British Arts, Paul Mellon Collection
Referenz: Wilton 650